Monat: November 2016

Der Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Peter Seiwald sieht in der Reform der Gewerbeordnung einen ersten Schritt in die richtige Richtung.

Mehr Nebenrechte und schnellere Genehmigungsverfahren sollen die Unternehmer entlasten Die Regierung erneuert die Gewerbeordnung: Nebenrechte werden ausgeweitet, Betriebsanlagen schneller genehmigt. Die groß angekündigte Reform ist es nicht geworden, Seiwald freut sich jedoch über die künftigen Erleichterungen für Unternehmer durch den Entfall der Anmeldegebühren. „Positiv sehe ich vor allem die kürzeren und vereinfachten Genehmigungsverfahren für bestimmte Betriebsanlagen durch die Bezirkshauptmannschaften und das schnellere Ausstellen von behördlichen Bescheiden. Das geplante One-Stop-Shop-Prinzip, wonach bau-,wasser-, naturschutz-und gewerberechtliche Genehmigungen dann aus einer Hand kommen, bringt sicherlich Vorteile für unsere Unternehmer, widersprüchliche Behördenauflagen sollen so vermieden und die Verfahrensdauer reduziert werden,“ freut sich der Bezirksobmann....

Read More

Notruf

Notruf

Ankündigungen

Hahnenkamm - Empfang
des Wirtschaftsbundes Bezirk Kitzbühel

Freitag 24. Jänner 2020

Hotel Schloss Lebenberg
Lebenbergstraße 17, 6370 Kitzbühel

» Zur Veranstaltung / Anmeldung

Lehrlingsseminar
Persönlichkeitstraining – Lehrlinge in Resonanz – Erfolgreich im Beruf

13. und 14. Februar 2020

Veranstaltungszentrum Arena365
Sportplatzweg 39, 6365 Kirchberg

» Zur Veranstaltung / Anmeldung

Kategorien