Unter dem Motto „Die Kunst der Ruhe“ lud am 20. November die Firma KLAFS gemeinsam mit dem Wirtschaftsbund und Frau in der Wirtschaft in den KLAFS Showroom in Hopfgarten zu einem spannenden Abend ganz im Zeichen des erholsamen Schlafs.

Ruhe und Entspannung ist in der heutigen Zeit gefragter denn je. Schlaf dient der Erholung und Stabilisierung unserer biologischen und geistigen Entwicklung. Damit ist guter Schlaf ein Grundnahrungsmittel für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Mag. Bettina Huber, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, Peter Seiwald, Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes Kitzbühel sowie KLAFS Geschäftsführerin Monika Kober durften bei der Veranstaltung rund um das Thema Schlaf über 60 Gäste aus dem Bezirk begrüßen. Der spannende Impulsvortrag „Guter Schlaf – guter Tag“ von Frau Christina Stefan gab einen Einblick in die einzelnen Schlafphasen, schlaffördernde und schlafhinderliche Verhaltensweisen, die Wichtigkeit von Schlafritualen sowie Tipps, die das Einschlafen erleichtern.

Tipps zu Ruhe und Entspannung gab es auch von KLAFS Geschäftsführerin Monika Kober: „Auch Saunabaden hilft nachweislich, besser ein- und durchzuschlafen,“ so die Wellnessexpertin.  In zahlreichen medizinischen Untersuchungen wurde die positive Wirkung des Saunabadens auf das vegetative Nervensystem wissenschaftlich belegt. So hatten die Gäste die Möglichkeit, sich im Showroom selbst ein Bild von den verschiedenen Wellnessangeboten von KLAFS zu machen. Interessante Gespräche bei Fingerfood und Drinks rundeten die Reise zur inneren Ruhe ab.

 

Legende zum Bild:
1.    Die Veranstalter mit der Referentin von links: Peter Seiwald, Bettina Huber, Christina Stefan, Monika Kober und Jürgen Klingenschmid
Bildnachweis: WB Huber